Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen

Johann Wolfgang von Goethe, dt. Dichter, 1749–1832

Gute Nachricht für gesetzlich Versicherte:

Ihre Krankenkasse ist gesetzlich verpflichtet, die Kosten der psychotherapeutischen Behandlung in unserer Praxis zu erstattet, wenn Sie keinen baldigen Therapieplatz bei einem Therapeuten mit Kassenzulassung bekommen.

Was sind die Voraussetzungen dafür:

  • Sie stellen einen Antrag auf Kostenübernahme bei Ihrer Krankenkasse und dokumentieren, dass Sie bei mindestens 5 Psychotherapeuten mit Kassenzulassung erfolglos versucht haben einen baldigen Therapieplatz zu bekommen

  • Ihr Hausarzt oder ein Facharzt bestätigt Ihnen, dass eine psychotherapeutische Behandlung notwendig ist

  • Wir bestätigen Ihnen, dass Sie in unserer Praxis kurzfristig behandelt werden können

So ist es auch als gesetzlich Versicherter möglich nicht länger auf einen freien Therapieplatz warten zu müssen und in meiner Privatpraxis behandelt werden zu können.

Wenn Sie Fragen zum Antragsverfahren haben, kontaktieren Sie mich gern.

IMG_1520sp.jpg